Archiv

HBK Braunschweig

Skizzenhefte 2009–2012

3.5.– 9.6.13

83 Studierende und Lehrende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig zeigten das Skizzenbuch als künstlerische Dokumentation und Visualisierung einer Reiseerfahrung.
Junge Kunst setzte auch 2013 seine erfolgreiche Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig fort. Diesmal luden wir Studierende unterschiedlicher Fachbereiche ein, die seit 2009 an der jährlichen Exkursion des Kurses »Design Basics II« teilgenommen haben. Unter der Leitung der Gastprofessorin Roberta Bergmann, die dieses Projekt ins Leben gerufen hat, haben die Studierenden auf ihren Auslandsreisen jeweils ein Heft mit Gesehenem, Erlebtem, Erdachtem und Gefühltem gefüllt. Dabei sind gezeichnete, vertonte und collagierte Bücher entstanden. Alle Skizzenheft-Jahrgänge zeigen vielfältige künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten und spiegeln den jeweiligen Zeitgeist, die sie bewegenden Themen und die persönlichen Gefühle und Meinungen der Studierenden wider.